Versand und Zahlungsbedingungen

Zahlung:

Banküberweisung: Überweisen Sie uns den fälligen Betrag auf das angegebene Konto, welches Ihnen auf der nachfolgenden Auftragsbestätigung angezeigt wird. Bitte beachten Sie, dass die Produktion erst nach Zahlungseingang beginnt - der Zahlungseingang kann 2 - 3 Tage in Anspruch nehmen.

PayPal: Eine Zahlung mit PayPal ist bis zu einem Gesamtbetrag von 8.000,00 € pro Auftrag möglich. Dabei wird eine pauschale Online-Bearbeitungsgebühr von 2,90 € erhoben.

Die Datensicherheit wird durch die SSL-Verschlüsselung gewährleistet, d.h. Ihre Daten werden nicht auf unserem Server, sondern auf dem von PayPal eingegeben. Sie werden direkt auf die PayPal-Seite weitergeleitet um die Zahlung dort abzuschließen und gelangen nach erfolgreicher Eingabe automatisch zurück in den Shop.

Versand:

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir bis einschließlich 122,99 € Warenkorbwert pauschal 5,20 € pro Bestellung (Inseln ausgeschlossen).

Ab 123,00 € Warenkorbwert ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.

Für Versand ins Ausland bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme.

(1) Die Lieferung der Artikel erfolgt – soweit nichts anderes mit dem Kunden vereinbart ist – auf dem Versandwege an die vom Kunden mitgeteilte Lieferanschrift. Eine Selbstabholung ist möglich; es wird insoweit um die Vereinbarung eines Abholtermins gebeten.

(2) Der Kunde versichert, die richtige und vollständige Lieferanschrift bei seiner Bestellung angegeben zu haben. Sollte der Kunde fehlerhafte Adressdaten hinterlegt haben und sollte es dadurch zu zusätzlichen Kosten bei der Versendung kommen – etwa erneut anfallende Versandkosten – so hat diese der Kunde zu tragen.

(3) Die Lieferzeit beträgt bei paketversandfähigen Warenartikeln 1-3 Werktage sowie bei nicht paketversandfähigen „Großstücken“ per Spedition 2 Wochen, soweit sich nicht aus der Artikelbeschreibung sowie den nachfolgenden Absätzen etwas anderes ergibt.

(4) Der Versand der vom Kunden gekauften paketversandfähigen Warenartikeln erfolgt im Fall einer Zahlung durch Banküberweisung oder PayPal innerhalb von 1-3 Werktagen nach Zahlungseingang – es sei denn, es wird ausdrücklich auf eine längere Lieferfrist hingewiesen. Bei nicht paketversandfähigen „Großstücken“ erfolgt der Versand per Spedition innerhalb von 2 Wochen, soweit sich nicht aus der Artikelbeschreibung sowie den nachfolgenden Absätzen etwas anderes ergibt. Die Lieferung von nicht paketversandfähigen „Großstücken“ per Spedition erfolgt ausschließlich bis Bordsteinkante.

(5) Im Falle einer Nachnahmelieferung erfolgt der Versand der gekauften Artikel innerhalb von 7 (sieben) Werktagen nach dem Zustandekommen des Vertrages, es sei denn, es wird ausdrücklich auf eine längere Lieferfrist hingewiesen.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht bei Lieferungen an Unternehmer mit der Übergabe an diesen selbst oder eine empfangsberechtigte Person, im Fall eines Versendungskaufs bereits mit Auslieferung der Ware an eine geeignete Transportperson über. Bei Lieferungen an Verbraucher geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache immer mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher auf diesen über. Im Hinblick auf die Gefahrtragung steht es der Übergabe gleich, wenn der Kunde in den Verzug der Annahme gerät.

Zuletzt angesehen